Spitzentechnologie – Qualität individuell für Ihre Ansprüche

Moderne Hörsysteme bieten eine Vielzahl technischer Möglichkeiten. Herauszufinden, welche Technik Sie benötigen, bedarf einer ganz persönlichen Analyse Ihres Gehörs und Ihrer Lebensumstände.

Standard-Hörgeräte bezeichnet man auch als „Kassen-“ oder „Tarifgeräte“, weil bei Vorliegen eines Anspruches auf Abrechnung mit der Sozialversicherung eine private Zuzahlung nicht erforderlich ist. Heutzutage sind auch diese Geräte volldigitale Hörsysteme, sie bieten aber keine speziellen Funktionen wie z.B. Nebengeräuschunterdrückung.

Hörsysteme mit erweiterten Funktionen haben verschiedene technische Eigenschaften, um das Sprachverstehen zu verbessern bzw. um spezielle Hörstörungen besser versorgen zu können. Dazu gehören etwa

  • die Zwei-Mikrofontechnologie (zur Verbesserung des Richtungshörens),
  • die Störgeräuschreduzierung (zum Hervorheben von Sprache im Störlärm),
  • das Rückkopplungsmanagement (zur Pfeifunterdrückung)
  • die automatische Situationserkennung (automatische Anpassung an unterschiedliche Hörsituationen).

Aufzahlungen zum Kassentarif sind dann je nach Qualitätsanspruch erforderlich („Zuzahlungsgeräte“).

 

 

Stadtplatz 27, 3400 Klosterneuburg Tel. 02243 32325 Fax: 02243 323254 office@gschweidl.at

ein webprodukt von
tunefulCreations